Thursday, 19/10/2017 | 1:42 UTC+2
Narrenwut

Sören Vogelsang – Fernweh

Sören Vogelsang
– Fernweh –

Sören Vogelsang  ist ein Wahlberliner, der ein unvorstellbares Verlangen hat, die Welt zu entdecken und hatte schon Südamerika, Afrika und Asien erkundet. Er ist voller Tatendrang, ein Macher und wagt es auch mal seine Grenzen auszuloten. Wie man in dem Lied „Fick dich“ hört, kann Sören auch provokant sein. Wer jetzt aber glaubt, dass seine Lieder oberflächlich sind, der irrt sich. Die Texte sind ein Ausflug in seine Vergangenheit, spiegeln den Moment wieder und sind eine Reise in sein Innerstes.
Mal ist Sören Laut, macht seiner Frust Luft und mal ganz leise, zeigt Herz und seine Verletzlichkeit.
Die Anfänge waren in der Mittelalter-Szene, da spielte er von 2007 bis 2010 in der Band „Adivarius“. Nach dem Verlassen dieser Band gründete er mit Martin Spieß das Comedy-Duo „Das Niveau“ und war unter anderem auf den MPS-Märkten zu hören.
Als Barde Ranarion tritt er seit 2006 auf Mittelalterfestivals und Larp-Veranstaltungen auf.
Das Album „Fernweh“ zeigt, mal laut und mal leise, was Sören bewegt und es ist ein sehr persönliches Album. Wenn Narrenwut ein Album vorschlägt, dann ist es in der Regel aus der Mittelalter-Szene, aber Radio Narrenwut steht für Vielfalt und Abwechslung, aber auch für kulturelle Ausflüge. Seit dem 22.07.2016 ist Sören Voglesangs Album Fernweh im Handel und durchaus zu empfehlen.soeren-vogelsang1-bernhard-risse

Möchtet ihr mal Reinhören oder das Album gar kaufen, dann kann man das bequem über amazon.de.
Jetzt Radio hören.

Share This:

About

POST YOUR COMMENTS