Satyrias-Schicksalswind

Eine drei köpfige Mittelalter-/Folkband.

Die Band bedient sich rein akkustischer Instrumente.
Magister Bombastus spielt (Bass-)Waldzither, Gitarrenlaute, Percussion und Gesang.
Fabius die Ratte greift gerne zu Sackpfeife, Smallpipe, Rauschpfeife, Ukulelen-Bass
El Marinero hämmert das Schlagzeug, Davul, Landsknechttrommel, Cajon

Anzutreffen ist das Trio auf Mittelaltermärkten, in Clubs oder auch auf Privatveranstaltungen.

Am 01.04.2016 erschien ihrer ersten CD, mit dem Namen Schicksalswind. Acht Titel befinden sich auf der Silberscheibe und laden zum Träumen ein.

Weitere Informationen kann man auf der Bandseite erhalten.
http://www.satyrias.de/Persons.php

CD:
Band: Satyrias
Album: Schicksalswind

Trackliste:
I – Lockruf
II – Heya Walpurgis
III – An Alarc’h
IV – Lenzenmarsch
V – Palaestinalied
VI – Frau Venus Berg
VII – Schiarazula
VIII – Schicksalswind

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.